Page 1 of 9 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 84

Thread: Superbots?!

  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Aug 2015
    Posts
    325

    Superbots?!

    Hallo zusammen,

    wurden die bots heimlich still und leise nochmals gestärkt?

    Hatte ich es in den letzten Tagen noch mit starken bots mit PP567
    zu tun, erlebe ich heute bots mit PP586 !!!!

    Wenn diese dann noch auf Premiumreifen setzen und meine Aktionen
    nur noch eine homöopathische Wirkdauer haben, finde ich das nicht
    so wirklich gut!

  2. #2
    Developer
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    561
    Wir haben die Bots in der Tat leicht verstärkt, vor allen Dingen dann, wenn Manager alleine im Rennen sind. Es war aktuell viel zu leicht zu gewinnen. Ich denke auch jetzt ist es noch viel zu einfach (vor allen Dingen, weil die Bots eben meistens eine falsche Strategie fahren). Die Anpassung greift vor allen Dingen dann, wenn das Rennziel des Managers sehr hoch ist, er also bereits sehr viele Rennen am Stück gewonnen hat.

    EDIT: ich habe gerade mal deine Rennergebnisse vor dem letzten Update mit den Ergebnissen danach verglichen. Du fährst aktuell deutlich bessere Ergebnisse ein. Ich denke also nicht, dass die Bots zu stark sind
    Last edited by _spc07; 04-21-2016 at 09:05 AM.

  3. #3
    Senior Member
    Join Date
    May 2015
    Posts
    444
    Don heult halt gerne^^

    LG

  4. #4
    Senior Member
    Join Date
    Feb 2016
    Posts
    134
    Ich finde aber, Don hat recht. Einzeln aktivierte Aktionen gegen Bots zeigen praktisch keine Wirkung mehr. Im Qualifying hat man inzwischen wieder kaum eine Chance auf Pole zu fahren. Trotz aktivierter Aktion sind nun gleich mehrere Bots einfach schneller. Im Rennen ist es nun wieder wie vorher, dass die Bots fast nicht überholbar sind, obwohl ich deutlich mehr PP habe. Nur mit einem ganz neuen Fahrzeug habe ich relativ leichtes Spiel. Nur die nach wie vor 'dumme' Boxenstrategie der Bots entscheidet dann noch über den Sieg wenn ich ewig nur hinterher fahre mit einem nicht mehr ganz taufrischen Fahrzeug. Sieht so 'Racing' aus...?
    Das wiederum führt dazu, dass ich die Komponenten immer früher verschrotten kann, weil sie nicht mehr 'wettbewerbsfähig' sind.
    Aus meiner Sicht auch wieder mal am falschen Stellrädchen gedreht...
    Gebt den Bots lieber eine bessere Boxenstrategie, als sie ständig auf der Strecke künstlich zu 'übervorteilen', und lasst sie uns auf der Strecke schlagen...

    Wo noch? - Verlängerte Lobbytime. Glaubt ihr ernsthaft, ich hätte Lust 80-90 Sekunden nichts im Spiel tun zu können? Die Wartezeit war mit 45 Sekunden bereits sehr lästig, mit 60 Sekunden schon fast unerträglich. Und künftig soll ich bis zu 90 Sekunden auf den Bildschirm mit blinkenden Autos starren?
    Außerdem - wenn zu wenige fahren, werden auch 3 Minuten nicht helfen...

    Ihr solltet euch echt was anderes einfallen lassen, denn so vergrault ihr nur die Vielfahrer. Auch ich werde dann nur noch Rennen fahren, die notwendig sind, um vorne mitzuspielen und nicht, weil sie Spaß machen.
    Last edited by Tim Teckler; 04-22-2016 at 02:45 AM.

  5. #5
    Developer
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    561
    Quote Originally Posted by Tim Teckler View Post
    Wo noch? - Verlängerte Lobbytime. Glaubt ihr ernsthaft, ich hätte Lust 80-90 Sekunden nichts im Spiel tun zu können? Die Wartezeit war mit 45 Sekunden bereits sehr lästig, mit 60 Sekunden schon fast unerträglich. Und künftig soll ich bis zu 90 Sekunden auf den Bildschirm mit blinkenden Autos starren?
    Außerdem - wenn zu wenige fahren, werden auch 3 Minuten nicht helfen...

    Ihr solltet euch echt was anderes einfallen lassen, denn so vergrault ihr nur die Vielfahrer. Auch ich werde dann nur noch Rennen fahren, die notwendig sind, um vorne mitzuspielen und nicht, weil sie Spaß machen.
    Wenn Du mich schon aus einem anderen Thread querzitierst, dann bitte auch komplett

    Die Verlängerung des Matchmakings war ein Vorschlag und hatte neben dem Nachteil des längeren Wartens auch krasse Vorteile. So oder so war das erstmal nur eine Idee. Ich kann die hier ja auch mal zur Diskussion stellen:

    - Matchmaking Zeit erhöhen (z.b. um 20-30 Sekunden)
    - Qualifyingzeit deutlich reduzieren und dynamisch setzen: wenn das letzte Auto nach der 1. Runde ins Ziel kommt, einen 10 Sekunden Timer starten
    - (Bots fahren eventuell gar keine Extrarunde mehr)

    Da man im Qualifying meistens 40-50 Sekunden sinnlos wartet, würde das eigentliche Rennen damit sogar früher losgehen! Ein weiterer Gedanke dazu wäre zum Beispiel beim Matchmaking eine OPTIONALE Werbung zu schalten, bei der man dann ein paar Stars bekommen kann. Ganz nach dem Motto: "leider dauert das hier noch einen Moment, aber verdien dir in der Zeit ein paar Stars mit einem Videoclip".

    Und noch eine Sache zu den Bots: ich habe das Gefühl ihr vergesst, dass dieses Spiel zum betreiben Geld kostet (und das nicht zu knapp). Wenn ihr nicht bereit seid, das Spiel finanziell zu unterstützen, dann muss und werde ich das akzeptieren. Aber ihr müsst schon verstehen, dass wir auch Anreize schaffen müssen STARS zu kaufen. Wenn ich mir so eure Rennergebnisse und STARS-Konten angucke, dann muss ich mich schon fragen, ob wir nicht komplett was falsch machen.
    Last edited by _spc07; 04-22-2016 at 01:16 PM.

  6. #6
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    233
    Meiner Meinung nach sollte man die Lobbyzeit wie sie jetzt ist erstmal lassen und schauen wie es sich entwickelt wenn neue Spieler in die oberen Level Bereiche kommen.

    Keine Lust hätte ich drauf wenn die Lobby am Ende 90 Sekunden dauert und man in einem Rennen nur gegen Bots fährt, und im nächsten ist das Rennen mit 14 Autos überfüllt.
    Das ist zu viel Lotterie möglicherweise.

    Selbst jetzt habe ich ab und zu mal bis zu 10 Online Autos im Rennen.

    Das die Quali Zeit verkürzt werden sollte, ist klar, zuviel warterei.

    Die Bots sind auf einem "normalen" schlagbarem Niveau, sodass ich ungetunt ohne Aktionen wohl nicht gewinnen würde, mit aber schon.

    Fazit:
    Lobby erstmal so lassen wie es ist und abwarten
    Quali verkürzen
    Bots so lassen wie aktuell

  7. #7
    Senior Member
    Join Date
    May 2015
    Posts
    444
    Stimmt schon, dass die Bots aufgewertet wurden. Je nach Strecke fahren die auch nicht nur dämliche Aktionen. Kann also schon sein, dass man fast alle Aktionen braucht, wenn man kein dolles Auto hat. ist dan aber halt so, kann man halt nicht mit Ölkanne Rennen gewinnen. Verloren hab ich jedenfalls seit Monaten kein Rennen gegen einen Bot.

    Qualizeit verkürzen ist gut, keine Extrarunden der Bots auch, Wartezeit aufs Rennen verlängern, halte ich auch nichts von.

    LG

  8. #8
    Quote Originally Posted by _spc07 View Post



    Und noch eine Sache zu den Bots: ich habe das Gefühl ihr vergesst, dass dieses Spiel zum betreiben Geld kostet (und das nicht zu knapp). Wenn ihr nicht bereit seid, das Spiel finanziell zu unterstützen, dann muss und werde ich das akzeptieren. Aber ihr müsst schon verstehen, dass wir auch Anreize schaffen müssen STARS zu kaufen. Wenn ich mir so eure Rennergebnisse und STARS-Konten angucke, dann muss ich mich schon fragen, ob wir nicht komplett was falsch machen.

    genau aus diesem Grund finde ich es schade, den Autos der Zahler stärke zu nehmen, so das diese nach 3 rennen von jedem mit 100% originalteilen und geschenkten sternereifen, mit etwas Pech das nachsehen haben.

    auch haben meiner Meinung nach Gratis Gamer keine Ansprüche zu stellen bzw. Kritik zu üben.

    ist nur meine bescheidene meinung

  9. #9
    Senior Member
    Join Date
    Feb 2016
    Posts
    134
    Quote Originally Posted by CNeuhauss267 View Post
    genau aus diesem Grund finde ich es schade, den Autos der Zahler stärke zu nehmen, so das diese nach 3 rennen von jedem mit 100% originalteilen und geschenkten sternereifen, mit etwas Pech das nachsehen haben.

    auch haben meiner Meinung nach Gratis Gamer keine Ansprüche zu stellen bzw. Kritik zu üben.

    ist nur meine bescheidene meinung
    Oh, tut mir leid, dann habe ich das Schild 'Nur für zahlende Gäste' glatt übersehen...

    Also nö, da bin ich nicht deiner Meinung. Und eigentlich dachte ich auch, das dies allen hier klar wäre, was aber offensichtlich doch nicht der Fall ist...

    Nein, indem du Geld investierst, hast du nicht automatisch jedes Rennen gewonnen...und nein, jeder darf hier Ansprüche stellen bzw. Kritik üben, denn jeder ist Teil dieser Community.

    @Dev_Tim
    Ich habe deshalb nicht die Verkürzung der Qualizeit erwähnt, weil ich da ja auch nichts dagegen habe. Aber während ich im Qualifying z.B. Zeiten vergleichen oder die Strategie nochmal anpassen kann, kann ich in der Lobby nichts machen.
    Gebt uns in der Lobby was zu tun, dann wird die Wartezeit erträglicher...
    Und was Rennergebnisse und STARS-Konten angeht...alles hart erarbeitet und angespart für meine 'Zufallsbruchpiloten'(wenigstens habe ich jetzt für 2000 STARS 30 Tage Ruhe)...
    Ok, nicht ganz alles hart erarbeitet, aber hatte ich nicht schon mal die teils katastrophale Boxenstrategie der Bots erwähnt...

    Mir ist natürlich auch klar, dass ihr Geld verdienen müsst und dazu Anreize braucht, damit Spieler Stars kaufen. Vielleicht liege ich mit meiner Meinung auch falsch, aber nach wie vor halte ich es für falsch, mit STARS die Rennergebnisse zu beeinflussen. Dadurch gehen viele Neuspieler schnell wieder verloren, weil sie nach kurzer Zeit auf den Gedanken kommen, ohne ständigen Geldeinsatz könnten sie keine Rennen gewinnen(z.B. ein Freund von mir).
    Ich denke, vielen geht es da so wie mir, ihnen gefällt das nicht - und hören wieder auf(im Gegensatz zu mir, ich halte die Stellung). Ok, das sind jetzt natürlich nur Gedanken, die ich mir mache, schließlich habe ich dazu keine Zahlen vorliegen.
    Ich fände es besser, zeitliche Vorteile Bei Forschung, Personal und Produktion oder auch mehr Lagerplatz als Anreiz anzubieten, so dass ich dasselbe zwar auch ohne STARS erreichen kann, nur eben länger dazu brauche. Bei vielen anderen 'Gratis'-Spielen funktioniert dieser Ansatz ja auch. Und - STARS und somit Geld wäre dann auch nicht mehr rennentscheidend und würde auch die Rangliste nicht mehr beeinflussen.

    Mir ist natürlich klar, dass diese Gedanken einigen Geldeinsatz-Spielern nicht gefallen, denn ihr Geldvorteil im Rennen würde ja dann wegfallen. Aber ist es nicht auch so, dass genau die sich dann hier beschweren, wenn sie trotz Geldeinsatz nicht gewinnen konnten...
    Ist aber auch gut möglich, dass ich mit meiner Sichtweise ziemlich alleine dastehe, was ich zwar schade fände, aber es ist wie es ist...

  10. #10
    tim/Michael

    du bist also der Ansicht das die zahlende Kundschaft, die dieses Game finanziert, keine Vorteile haben dürfen.

    da geht es auch gar nicht darum ob der Zahler immer gewinnt, sondern eher darum, das die gratis Gamer immer am lautesten schreien, wenn es Änderungen zu deren Nachteil gibt

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •