Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 22

Thread: Vorschlag zur Ölkanne

  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    233

    Vorschlag zur Ölkanne

    Hätte mal ne Idee zur Ölkanne.

    Beispiel:
    Ich fahre mit einem vollgetuntem Auto über die Strecke und habe die Möglichkeit die Ölkanne das komplette Rennen einzusetzen.

    Am Ende des Rennens lande ich trotzdem mit sehr großem Vorsprung vor den anderen Kollegen. Es gibt ja leider keinen anderen Button wo man dem Fahrer mitteilen kann noch langsamer zu fahren als es nötig ist

    Vorschlag:
    Den positiven Effekt(Komponentenhaltbarkeit) erhöhen und die negativen Effekte erhöhen.

    Auswirkung:
    - Das Rennen ist dann nicht ganz so langweilig weil man eventl doch noch andere Aktionen nehmen muss.
    - Das Material hält länger.

  2. #2
    Senior Member
    Join Date
    May 2015
    Posts
    449
    Also Ölkanne finde ich so okay. kommt eh nicht mehr so oft vor, dass man die guten Gewissens einsetzen kann und dann finde ich eine "dosierte" Wirkung wie aktuell eigentlich okay.

    Längere Haltbarkeit wäre natürlich okay, spannendere Rennen gibts wohl kaum, wenn man sich sowas locker erlauben kann^^

    LG

  3. #3
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    233
    Es geht meiner Meinung nach ja auch eher um die Rennen wo man vollgetunt fährt und keinen Gegner hat und trotz Ölkanne immernoch bis zu 1 Runde Vorsprung hat.

    In der Formel 1 würde ein Rosberg gegen einen Haas auch nicht ne Runde rausfahren, sondern gechillt sein Material schonen fürs nächste Rennen.

    Als Teamchef würde ich ihm dann sagen fahr mal 5 Sekunden langsamer, aber diese Option bietet die Ölkanne nicht.
    Vielleicht noch ne 2. Ölkanne?

  4. #4
    Senior Member
    Join Date
    May 2015
    Posts
    449
    Vollgetunte Autos gehören eh verboten, was für ne Verschwendung^^

    Extrem-Ölkanne hab ich nix gegen.

    LG

  5. #5
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    233
    Ich finde ein Vollgetuntes Auto wo man ölt immernoch materialschonender, als ein mittelgetuntes Auto wo ich noch Vollgas geben muss.

    Ist für mich also keine Verschwendung.

    Ausserdem nimmt man ja ein vollgetuntes Auto auch nur dann, wenn man Sieg um Sieg braucht.
    Nur wenn dann kein Gegner da ist, muss ich keine Runde Vorsprung auf den Kollegen haben.

  6. #6
    Eine Superölkanne für alle Fälle wäre nicht schlecht.

    Der Materialverschleiß ist eh grenzwertig hoch und
    wenn es das Rennen hergibt wäre das eine gute
    Option.

    Das würde uns auch motivieren, die von Steph angesprochenen,
    vollgetunten Wagen einzusetzen.

    Ansonsten kriege ich nämlich feuchte Augen, wenn ich sehe
    mit welch rasender Geschwindigkeit die PPs verdampfen.

  7. #7
    Eine Superölkanne wäre schon nicht schlecht,Material schonend fahren eine gute Idee!

  8. #8
    Hat die Ölkanne eigentlich noch einen Effekt?

    Bin jetzt 4 Rennen vollgetunt gefahren.
    Quasi Dauerfeuer auf der Ölkanne.

    Zustand nach 4 Rennen von 100 auf 79 runter.
    Das macht pro Strecke ein Minus von 7,25.

    Und natürlich jedes Rennen mit mindestens 30 Sekunden(unnötigen) Vorsprung gewonnen.

  9. #9
    für Motor ja,Getriebe?

  10. #10
    Developer
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    564
    Ich würde die aktuelle Ölkanne eigentlich ungern anpassen. Allerdings könnte man eine zweite Variante der Ölkanne implementieren, die in beiden Auswirkungen (z.B.) verdoppelt wird. Diese würde dann eine selten genutzte Aktion ersetzen (Vorschlag: Bremsflüssigkeit)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •